Zitronenkuchen

​Zutaten:


Teig:

  • 250g Butter
  • 250g Zucker
  • 5 - 6 Eier
  • 250g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver

Creme:

  • 125g Butter
  • 200g Puderzucker
  • Saft von zwei Zitronen


  1. In einer Schüssel die 250g Butter,  250g Zucker mit den Eiern schaumig rühren.
  2. In einer weiteren Schüssel das Backpulver mit den 250g Mehl vermengen und zu den schaumig gerührten Zutaten hinzugeben.
  3. Ein Backblech einfetten, mit Backpapier auslegen und den Teig auf dem Backblech glatt streichen.
  4. Den Teig bei 160° 15-20min. backen, bis er goldbraun ist.
  5. Für die Creme 125g Butter, 200g Puderzucker und den Saft von zwei Zitronen, mit einem Mixer verrühren.
  6. Den fertigen Kuchen aus dem Ofen nehmen und ein weiteres Backblech auf den Kuchen legen, um ihn anschließend zu stürzen und das Backpapier vorsichtig abziehen.
  7. Die hergestellte Creme auf den noch heißen Kuchen verstreichen, sodass sie in den Kuchen zerläuft.
  8. Wenn der Kuchen abgekühlt ist, mit Puderzucker besieben.


Arbeitszeit: Ca. 15 Minuten

Backzeit: Ca. 15-20 Minuten



​Wie immer würde ich mich freuen, wenn Du mir Deine Backkreation zeigst und wir uns darüber austauschen können, oder Du mir einfach unter diesem Text ein kurzes Feedback da lassen möchtest.

Auf meinen anderen Kanälen findest Du weitere köstliche Backkreationen.

Benutze den Hashtag #backenmitsigrun, um Deine Backwerke mit mir zu teilen.


Deine Sigrun​


instagram logo

​Instagram

​Folge mir bei Instagram um nichts mehr zu verpassen!

Facebook logo

​Facebook

​Sei ein Mitglied meiner Facebook Seite und knüpfe neue Kontakte! Tausche Dich mit mir über Rezepte und Probleme aus! Ich freue mich!

Interest

Pinterest

​Schaue Dir meine Werke an und lass Dich inspirieren für Deine eigenen Kreationen.

Hat Dir mein Rezept gefallen?
Was kann ich Deiner Meinung nach noch verbessern?
>