Süße Waffeln

Zutaten:

  • 375 g weiche Butter
  • 375 g Zucker
  • 375 g Mehl
  • 9 Eier (Größe M)
  • 3 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Zitronensaft oder Zitronenaroma
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Schuss Mineralwasser
  • Milch nach Bedarf


  1. Die weiche Butter und den Zucker mit einem Handrührgerät schaumig schlagen.
  2. Die Eier trennen. Das Eigelb, den Vanillezucker und den Zitronensaft unterrühren.
  3. Das Mehl und das Backpulver hinzugeben und verrühren.
  4. Jetzt einen Schuss Mineralwasser hinzugeben, was den Teig locker werden lässt und die Milch einrühren, sodass sich ein dickflüssiger Teig ergibt.
  5. Nach Belieben eine Prise Salz zur Geschmacksverbesserung hinzugeben.
  6. Die Waffeln werden knuspriger, wenn man das Eiweiß steif schlägt und zum Schluss vorsichtig unter die fertige Teigmasse zieht.
  7. Der Waffelteig ist perfekt, wenn er dick- bzw. zähflüssig vom Löffel fällt.
  8. Ist der Waffelteig zu dick geworden, dann noch etwas Milch oder Mineralwasser hinzufügen. Ist er zu dünn geworden, noch etwas Mehl oder Stärke zugeben.
  9. Ist in der Zutat für die Waffeln viel Zucker enthalten, dann bei der Zubereitung des Teiges etwas Zucker weglassen.


Arbeitszeit: Ca. 20 Minuten

Backzeit: Ca. 3 Minuten



Wie immer würde ich mich freuen, wenn Du mir Deine Backkreation zeigst und wir uns darüber austauschen können, oder Du mir einfach unter diesem Text ein kurzes Feedback da lassen möchtest.

Auf meinen anderen Kanälen findest Du weitere köstliche Backkreationen.

Benutze den Hashtag #backenmitsigrun, um Deine Backwerke mit mir zu teilen.


Deine Sigrun


instagram logo

Instagram

Folge mir bei Instagram um nichts mehr zu verpassen!

Facebook logo

Facebook

Sei ein Mitglied meiner Facebook Seite und knüpfe neue Kontakte! Tausche Dich mit mir über Rezepte und Probleme aus! Ich freue mich!

Interest

Pinterest

Schaue Dir meine Werke an und lass Dich inspirieren für Deine eigenen Kreationen.

Hat Dir mein Rezept gefallen?
Was kann ich Deiner Meinung nach noch verbessern?
>