Bratwurst im Schlafrock

Zutaten für 10 Stück:


  • 1 kg Weißbrotteig aus fertiger Weißbrot – Mischung nach Beschreibung oder einen Brötchenteig herstellen.

Füllung:

  • 1 kg gehacktes Schweinefleisch / Mett oder Faschiertes 
  • 250 g Schmand
  • 2 Eier
  • Frische Kräuter
  • Pfeffer
  • Senf


  1. Den Weißbrotteig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und dünn ausrollen. Mit einem Teigrädchen rechteckige Teigplatten von ca. 15 cm x 25 cm zuschneiden.
  2. Das frische Gehacktes in eine Schüssel mit den anderen Zutaten vermischen, dabei nach Belieben würzen und abschmecken.
  3. Mit den Händen eine Gehackteswurst, ungefähre Größe wie eine Bratwurst, formen und diese zuerst von den Längs – und dann Querseiten mit Teig einschlagen.
  4. Die Hand-geformten Würste so auf das mit Bachpapier ausgelegte Blech legen, dass die Teigenden, unter dem Backwerk verschwinden. Das Blech ca. 15 Minuten warm stellen und die Würste etwas gehen lassen.
  5. Anschließend ca. 15 Minuten knusprig backen.


Arbeitszeit: Ca. 1 Stunde

Backzeit: Ca. 15 Minuten



Wie immer würde ich mich freuen, wenn Du mir Deine Backkreation zeigst und wir uns darüber austauschen können, oder Du mir einfach unter diesem Text ein kurzes Feedback da lassen möchtest.

Auf meinen anderen Kanälen findest Du weitere köstliche Backkreationen.

Benutze den Hashtag #backenmitsigrun, um Deine Backwerke mit mir zu teilen.


Deine Sigrun


instagram logo

Instagram

Folge mir bei Instagram um nichts mehr zu verpassen!

Facebook logo

Facebook

Sei ein Mitglied meiner Facebook Seite und knüpfe neue Kontakte! Tausche Dich mit mir über Rezepte und Probleme aus! Ich freue mich!

Interest

Pinterest

Schaue Dir meine Werke an und lass Dich inspirieren für Deine eigenen Kreationen.

Wie hat Dir mein Rezept gefallen?
Was kann ich Deiner Meinung nach noch verbessern?
>